Verschiedene Projekte werden durch den Kreisverband in Form der Fachberatung oder durch finanzielle Mittel unterstützt.        
Schulgarten der Evangelischen Grundschule Apolda
Im Herbst 2012 übernahm die Evang. Grundschule Apolda eine leere Parzelle in der Kleingartenanlage "Goethe" in Apolda zur Nutzung als Schulgarten. Gartenfreund Martin Lenzer war bereit, in ehrenamtlicher Funktion, gemeinsam mit den Eltern und Lehrer der Schüler praktisches und theoretisches Wissen zur Kleingartenarbeit den Kindern zu vermitteln. Gemeinsam und mit viel Elan wurde die Parzelle von Unrat beräumt, ein neuer Schuppen für Gartengeräte aufgestellt und der Boden bearbeitet um Beete anzulegen. So konnten im Herbst 2013 bereits durch die Schüler der dritten und vierten Klasse Obstbäume gepflanzt werden. Geplant ist die Errichtung eines "Grünen Klassenzimmers" .
Der Kreisverband der Thüringer Gartenfreunde Apolda/Weimarer Land e.V. fördert dieses Projekt mit finanziellen Mitteln jährlich und bietet auch fachliche Unterstützung an. Wir freuen uns auf eine gute Partnerschaft.
 
Kreisverband der Thüringer Gartenfreunde Apolda/Weimarer Land e.V.
  


 

 
                                  zur Startseite